Abstimmen für unsere Zukunft

März 29, 2019
Rotem Navon

Gedera, Israel

Klasse von 2020

Mehr von diesem Autor → lesen

Am 9. April 2019 finden die Wahlen zur 21. Knesset statt. Bei dieser Wahl gibt es in Israel 42 Parteien, die versuchen, in der Knesset zu dienen. Jede dieser Parteien hat ihre eigene einzigartige politische Agenda und alle Bürger des Landes, die 18 Jahre und älter sind, werden darüber abstimmen.

Heute gibt es einen engen Kampf zwischen der Likkud-Partei, die von Benjamin Netanjahu geführt wird, der seit 2009 Ministerpräsident Israels ist, und der Blau-Weiß-Partei, die aus zwei Parteien besteht - Yesh Atid, angeführt von Yair Lapid, und Israel Resilience Party, angeführt von Benny Gantz (ehemaliger Generalstabschef der Israelischen Verteidigungsstreitkräfte von 2011-2015). Diese Parteien schlossen sich in dem Versuch zusammen, den Likkud zu schlagen und den Weg für Veränderungen in Israel zu ebnen.

In Israel gibt es viele Möglichkeiten, sich mit der Wahl zu beschäftigen, besonders für Schüler der Oberstufe. In Israel ist es wichtig, dass die jüngere Generation schon früh etwas über den politischen Prozess lernt. Anfang März besuchten zum Beispiel Vertreter aller Parteien meine High School, um ihre Visionen für Israel vorzustellen und zu erklären, wie sich ihre Politik auf uns als Jugendliche auswirken würde.  

Ich bin fast 17, was bedeutet, dass ich bald ein israelischer Wähler sein werde. Auch wenn ich bei dieser Wahl nicht wählen kann, genieße ich es, dabei zu sein und zu wissen, was die Zukunft für mich bereithält. Ich weiß, dass, wenn ich wählen kann, es einen großen Einfluss haben wird. Mehr denn je fühle ich mich verpflichtet, Einfluss auf mein Volk und die Gesellschaft zu nehmen.

Ich glaube, dass es wichtig ist, dass wir alle eine aktive Rolle einnehmen und unsere Meinung äußern, um Veränderungen zu fördern und unsere Zukunft zu sichern. Wir haben eine Atmosphäre der Aufregung und den Wunsch, die zukünftigen Generationen in Israel zu beeinflussen, zu inspirieren und zu gestalten.

Rotem ist Mitglied des Maccabi Tzair Chapters in Gedera und nahm an der Internationalen Kallah 2018 und der Internationalen Convention 2019 teil.

Alle Ansichten zu Inhalten, die für The Shofar geschrieben wurden, stellen die Meinungen und Gedanken der einzelnen Autoren dar. Die Autorenbiographie repräsentiert den Autor zu der Zeit, in der sie in BBYO waren.

Mehr Geschichten erforschen

Lassen Sie sich The Shofar an Ihren Posteingang schicken

Abonnieren
Abonnieren