Aufstehen

Unsere Graswurzel-Service-Initiative

Das Judentum lehrt und verpflichtet uns, diejenigen unter uns zu unterstützen, die in Not sind. Stand UP ist in den jüdischen Werten und der Tradition von BBYO verwurzelt und zeigt, wie wir tikkunolam - die Wiederherstellung der Welt - praktizieren, indem wir unseren Gemeinden etwas zurückgeben. Diese Initiative ermöglicht es Ihnen, eine Sache zu finden, die Ihnen am Herzen liegt, und Ihre eigenen Kampagnen, Partnerschaften und laufenden Programme zu entwickeln. Lasst uns eine Generation von selbstbewussten, motivierten Akteuren des Wandels sein und unsere lokale Gemeinschaft und die Welt zu einem besseren Ort für alle machen.

Starten

Stand UP ist eine Priorität für Alephs und BBGs wie Sie, denen es am Herzen liegt, eine bessere Welt zu schaffen und AZA und BBG als Plattform dafür zu nutzen. Stand UP wurde im Programmjahr 2009-2010 ins Leben gerufen und ermutigt Mitglieder, Ortsverbände und Regionen, ihre Hilfsdienste so zu gestalten, dass sie die Anliegen und Probleme widerspiegeln, die ihnen am wichtigsten sind.

Stand UP ist mehr als nur direkter Dienst. Wir betrachten Stand UP durch die Linse von SPACE, das für Service, Philanthropie, Advocacy, CommunityOrganizing und Entrepreneurshipsteht. Wenn Sie sich für ein Stand UP-Projekt entscheiden, möchten wir, dass Sie alle Möglichkeiten in Betracht ziehen, wie Sie etwas bewirken können.

Service

Beim Dienst geht es darum, dass wir unsere Zeit ehrenamtlich für eine Sache einsetzen, und zwar auf direkte oder "praktische" Weise. Häufige Beispiele für direkten Dienst sind das Säubern eines Parks, die Arbeit bei einer Lebensmittelbank oder der Besuch eines Kinderkrankenhauses.

Finden Sie eine Organisation, mit der Ihr Chapter zusammenarbeiten kann, und prüfen Sie, welche Unterstützung sie benötigt. Bauen Sie ein Heer von Freiwilligen in Ihrer Gemeinde auf, die sich regelmäßig an direkten Diensten für die Organisation beteiligen.

Philanthropie

Durch Spenden können wir einen großen Unterschied für die Menschen und Organisationen machen, die wir unterstützen. Obwohl wir alle aus unterschiedlichen sozioökonomischen Verhältnissen kommen, sind wir alle in der Lage, etwas zu geben. Wie Anne Frank einmal schrieb, "niemand ist jemals arm geworden, weil er gegeben hat".

Integrieren Sie Philanthropie in Ihre Stand UP-Bemühungen, indem Sie Spendenaktionen wie Kuchenverkäufe, Tanzveranstaltungen mit Eintrittskarten oder Gewinnbeteiligungen in Restaurants organisieren. Nutzen Sie Ihre wichtigsten Veranstaltungen während des Semesters für Sammelaktionen und arbeiten Sie mit Ihrer Stand UP-Organisation zusammen, um deren Bedürfnisse wirklich zu erfüllen.

Befürwortung

Wir sind in der Lage, unsere Stimme zu nutzen, um die Welt zu verändern, die wir uns wünschen. Bei der Advocacy-Arbeit geht es darum, Informationen zu nutzen, um eine Aktion zu erreichen oder Veränderungen zu bewirken.

Setzen Sie sich für Ihr Stand UP Anliegen ein, indem Sie gewählte Vertreter anrufen, sich mit ihnen treffen oder ihnen schreiben (durch Briefe, E-Mails und Direktnachrichten in den sozialen Medien); drängen Sie Unternehmen, ihre Praktiken zu ändern; und klären Sie die Öffentlichkeit auf, damit sie neue Verhaltensweisen annimmt.

Community-Organisation

Community Organizing ist eine inhärente Fähigkeit eines jeden Aleph oder BBG. Diese Säule konzentriert sich darauf, Menschen zusammenzubringen, damit sie für Ihr gemeinsames Stand UP Anliegen aktiv werden.

Führen Sie Community Organizing-Bemühungen für Ihr Stand UP Anliegen durch, indem Sie Kundgebungen an Ihrer Schule veranstalten, Unterschriften für Petitionen sammeln, Gemeindemärsche planen oder Menschen für Debatten und Diskurse zusammenbringen.

Unternehmertum

So wie Unternehmer das Gesicht der Wirtschaft verändern, agieren Social Entrepreneurs als Change Agents für die Gesellschaft, indem sie Chancen ergreifen, die andere verpassen. Sie verbessern Systeme, erfinden neue Ansätze und schaffen Lösungen, um die Gesellschaft zum Besseren zu verändern. Es geht darum, Wege zu finden, um Probleme zu lösen und die Initiative zu ergreifen, um sie in großem Maßstab umzusetzen.

Bringen Sie Unternehmertum in Ihr Stand UP Anliegen ein, indem Sie eine hack-a-thon oder Redner einladen, um Ihre Gemeinde über das Problem aufzuklären. Mit großer Bildung kommen große Ideen.

Auswählen einer Stand-Up-Ursache

Stand UP-Projekte können jedes Jahr für Ortsverbände, Räte, Regionen oder Länder ausgewählt werden, oder für mehrere Jahre, um eine größere Wirkung zu erzielen. Dies ist eine Gelegenheit, ein Anliegen zu wählen, das die Interessen Ihrer Mitglieder widerspiegelt, um ihr Interesse und ihre Beteiligung zu sichern. In vielerlei Hinsicht ist die Auswahl und Unterstützung eines Anliegens für Ihre Gemeinschaft wie die Leitung einer gemeinnützigen Organisation, die das ganze Jahr über aktiv ist. Die Möglichkeiten, was Sie mit Ihrem Stand UP-Projekt erreichen können, sind endlos.

P.S. Die Wahl eines Stand UP-Anliegens ist ein großartiges Beispiel für eine Gesetzesvorlage, die Sie bei einem Geschäftstreffen einbringen können.

Brainstorming beginnen

Vorausschauend planen 📆

Es gibt wichtige Termine, die Sie bei der Priorisierung von Stand UP im Auge behalten sollten. Zu diesen Daten gehören praktische Trainingsmöglichkeiten, Mobilisierungsmomente der Bewegung, Anmeldedaten und relevante Programme, die mit dem Dienst verbunden sind. Schauen Sie immer mal wieder vorbei, wenn neue Kampagnen starten und Aufrufe, Kundgebungen und Veranstaltungen auftauchen.

Erkunden Sie den Kalender

Speichern Sie das Datum

J-Serve: April 16, 2023

J-Serve ist der Internationale Tag des Jüdischen Jugenddienstes, an dem sich jüdische Jugendliche weltweit das ganze Jahr über dafür einsetzen, die Welt zu verbessern.

Siege feiern 🎉

Wenn Sie unseren Gemeinden dienen, können Sie für die unten aufgeführten, hoch angesehenen AZA und BBG International Awards in Frage kommen.

Anita M. Perlman Stand UP Preis

Mit dem Anita M. Perlman Stand UP Award werden Personen geehrt, die sich für Stand UP einsetzen und ihre Gemeinschaft durch beständigen und hochwertigen Service verbessern. Jedes Mitglied von AZA und BBG , das aktiv an der Stand UP-Kampagne seines Chapters teilnimmt, sich durch eigenständige Servicearbeit auszeichnet und sich regelmäßig für die fünf SPACE-Modelle (Service, Philanthropie, Advocacy, Community Organizing oder soziales Unternehmertum) einsetzt, kann sich für diese Auszeichnung bewerben.

Anwenden

BBYO Stand UP Gemilut Chasidim Auszeichnung

Der BBYO Stand UP Gemilut Chasidim Chapter Award zeichnet AZA, BBG und BBYO Chapter auf der ganzen Welt aus, die sich durch bürgerschaftliches Engagement für die Verbesserung ihrer Gemeinschaft einsetzen. Um sicherzustellen, dass unsere Bemühungen gut abgerundet sind, nutzen wir direkten Service, Philanthropie, Advocacy, Community Organizing und soziales Unternehmertum (diese 5 Bereiche bilden das SPACE-Modell des Service).

Anwenden

Ausgewählte Service-Tools

Wollen Sie weiter lernen? Entdecken Sie mehr in der Toolbox!

Ressource

Spickzettel für Bewegungsinitiativen

Verstehen Sie, warum wir Bewegungsinitiativen durchführen und wie sie mit unserer ganzjährigen MRIHA-Strategie zusammenhängen.

Erkunden Sie

Entwurf

#givingBBYOday: Branding-Kit

Nutzen Sie diese Designvorlagen, um Ihre #givingBBYOday-Spendenaktion aufzuwerten und den Hype zu steigern.

Erkunden Sie

Ressource

Fundraising-Ideen

Erforschen Sie kreative Wege, um Fundraising kurz- und langfristig in Ihren Kalender einzubauen.

Erkunden Sie

Ressource

BBYO Stand UP: Werte-Matrix

Erkunden Sie jüdische Werte und Konzepte, um herauszufinden, was Sie programmieren oder wofür Sie sich einsetzen möchten.

Erkunden Sie

Ressource

J-Serve: Eine Anstrengung des gesamten Vorstands

Erfahren Sie, wie die Aufgaben und Verantwortlichkeiten für J-Serve zwischen Vorstandsmitgliedern, Vorsitzenden und allgemeinen Mitgliedern aufgeteilt werden können.

Erkunden Sie

Ressource

Fünf Pfade des bürgerschaftlichen Engagements (SPACE)

BBYO's Ansatz, einen Unterschied zu machen.

Erkunden Sie

Ressource

#givingBBYOday: Botschafter Toolkit

Ein umfassender Fundraising-Leitfaden für #givingBBYOday-Botschafter mit Tipps und Tricks, E-Mail-, Social-Media- und Textvorlagen sowie Markengrafiken, die Ihnen helfen, Ihr Fundraising-Ziel bis zum großen Tag zu erreichen.

Erkunden Sie

Vorlage

Einstellung Ihres ISF-Fundraising-Pledge

Verwenden Sie dieses Tool, um herauszufinden, wie Sie als Chapter oder Gemeinschaft Ihr ISF-Spendenziel festlegen und erreichen werden.

Erkunden Sie

Ressource

Service Textstudien

Nutzen Sie diese Texte, um Ihre Programme, Führungsschulungen, Dienste und vieles mehr zu verbessern.

Erkunden Sie