Ein Kapitel beginnen

STARTEN SIE BBYO IN IHRER GEMEINDE

Warum ein Kapitel starten?

Eines der größten Vermächtnisse, das ein Aleph oder BBG hinterlassen kann, ist die Gründung eines neuen Chapters oder die Gründung einer neuen Gemeinschaft in seinem Rat, seiner Region oder seinem Land. Dies ist einer der schnellsten Wege, BBYO auf der ganzen Welt zu vergrößern.

Aber warum sollten Sie ein neues Chapter gründen? Gute Frage. Es gibt drei wichtige Fragen, über die man nachdenken sollte, wenn es um die Gründung eines Chapters geht:

  1. Gibt es in Ihrem Chapter genügend Führungsmöglichkeiten für alle Beteiligten?

  2. Gibt es in Ihrer Gemeinde spezielle Personengruppen, die ein Chapter bilden könnten (z.B. Sommerlager-Alumni oder russischsprachige Juden)?

  3. Gibt es in Ihrer Gegend eine Stadt, einen Ort oder einen Vorort, in dem es jüdische Menschen gibt, aber keine Gemeinde?

Es gibt viele Gründe, ein neues Chapter zu gründen. Nutzen Sie die folgenden Hilfsmittel, um sich durch den Prozess der Gründung und Aufrechterhaltung eines neuen AZA, BBG, oder BBYO Chapters zu führen.

Chartering-Prozess

Follow these steps to officially launch your AZA, BBG, or BBYO chapter. If you're looking for a Name Change Petition, head here. For more information, check out the Chapter Chartering Process Overview.